Freitag, 20 Januar 2017
Notruf : 112

Ölspur

Am Mittag des 14.01.2017 um 14:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach zu einer Ölspur durch das Ortsgebiet...
Lesen Sie weiter
Post Image

Baum auf Straße

Am 13.01.2017 um 05:50 Uhr wurde die Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach in die Straße „Zum Tafelholz“ zu einem umgestürzten Baum...
Lesen Sie weiter
Post Image

Mehrere Mülltonnen brennen

Am 01.01.2017 um 01:19 Uhr wurde der Leitungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr Allensbach in die Radolfzellerstraße alarmiert. Gemeldet wurden dort mehrere...
Lesen Sie weiter
Post Image

Alles Gute für das neue Jahr

Die Feuerwehr Allensbach wünscht allen Lesern einen ruhigen Jahreswechsel und einen guten Start ins neue Jahr.  
Lesen Sie weiter
Post Image

Ölspur nach Verkehrsunfall 

Am Vormittag des 03.12.2016 um 11:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach Abteilung Hegne zu einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall,...
Lesen Sie weiter
Post Image

Sicher durch die Adventszeit 

Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch...
Lesen Sie weiter
Post Image

Personensuche

Am Abend des 09.11.2016 um 21:38 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach sowie die Abteilung Hegne zu einem...
Lesen Sie weiter
Post Image

Ausgelöster Heimrauchmelder 

Am Mittag des 05.11.2016 um 15:59 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach, Abteilung Allensbach, zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in der...
Lesen Sie weiter
Post Image

Brennendes Sofa

Am Abend des 28.10.2016 gegen 20:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach zu einem Zimmerbrand in der Konstanzerstraße...
Lesen Sie weiter
Post Image

Alarmübung an der Grundschule

Am Morgen des 28.10.2016 gegen 9:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach zu einer geplanten Alarmübung an die Grundschule in...
Lesen Sie weiter
Post Image

Ölspur

Am Mittag des 26.10.2016 um 11:59 Uhr meldete eine Polizeistreife eine Ölspur in der Straße "Im Vogelsang" in Allensbach.  Unter...
Lesen Sie weiter
Post Image

Jahresabschlussprobe 2016 ausgefallen

Am Abend des 21.10.2016 war die Jahresabschlussprobe der Feuerwehr Allensbach mit  allen Abteilungen in Hegne geplant. Angenommen wurde ein Brand...
Lesen Sie weiter
Post Image

Verkehrsunfall auf der B33

Am Abend des 21.10.2016 ereignete sich auf der B33 zwischen den Anschlussstellen Allensbach Mitte und Ost ein Verkehrsunfall mit einer...
Lesen Sie weiter
Post Image

Nachruf Friedrich Schrof

Unerwartet verstarb unser langjähriges, aktives Mitglied und Mitglied der Altersabteilung sowie Freund Friedrich Schrof In Gedenken, Feuerwehr Allensbach, Abt. Langenrain-Freudental...
Lesen Sie weiter
Post Image

Verkehrsunfall mit LKW 

Am Morgen des 18.10.2016 um 08:33 Uhr wurde der Rettungszug der Freiwilligen Feuerwehr Allensbach zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW...
Lesen Sie weiter
Post Image

Brennende Straßenbaumaschine 

Am 14.10.2016 um 10:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach alarmiert. Gemeldet wurde eine brennende Bitumenaufbereitungsmaschine im Bereich...
Lesen Sie weiter
Post Image

Private Brandmeldeanlage

Am Mittag des 01.10.2016 um 13:05 Uhr wurde über ein privates Wachunternehmen eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Weinberg in Allensbach gemeldet....
Lesen Sie weiter
Post Image

Wasseraustritt in Mehrfamilienhaus

In der Nacht vom 15.09 auf 16.09.2016 wurde der Leitungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr Allensbach um 00:05 Uhr alarmiert. Bewohner eines...
Lesen Sie weiter
Post Image

Verpuffung an einer Heizungsanlage

Am Morgen des 24.08.2016 um 7:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach, Abteilung Allensbach und Abteilung Kaltbrunn, aufgrund einer unklaren...
Lesen Sie weiter
Post Image

BMA Kloster Hegne

Am Abend des 18.08.2016 gegen 18:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach, Abteilung Allensbach und Abteilung Hegne, zum Altenpflegehaus Maria...
Lesen Sie weiter
Post Image
{"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","speed":"600","design":"design-1","rtl":"false","infinite":"true"}

Ölspur

Am Mittag des 14.01.2017 um 14:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach zu einer Ölspur durch das Ortsgebiet alarmiert. 
Unter der Leitung von Florian Bottlang wurden mehrere Abschnitte gebildet und die Ölspur abgestreut sowie aufgenommen. Da sie bis nach Markelfingen verlief, wurde zusätzlich der Bauhof Radolfzell hinzugezogen. Alleine in der Gemarkung Allensbach war die Ölspur über 7 Kilometer lang.

Im Einsatz waren 26 Mann. Einatzende war nach ungefähr 2,5 Stunden.

(Gefällt mir = lesenswerte Meldung)

Mehrere Mülltonnen brennen

Am 01.01.2017 um 01:19 Uhr wurde der Leitungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr Allensbach in die Radolfzellerstraße alarmiert. Gemeldet wurden dort mehrere brennende Mülltonnen an einem Gebäude und einem Stromverteilerkasten.

Unter der Einsatzleitung von Florian Bottlang wurde ein Löschangriff über ein C-Rohr vorgenommen und die Mülltonnen unter Atemschutz abgelöscht. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle auf Glutnester kontrolliert.

Nach knapp 34 Minuten konnten alle Einsatzkräfte wieder zu ihren Familien und Freunden zurück auf die Neujahrsfeiern.

Ölspur nach Verkehrsunfall 

Am Vormittag des 03.12.2016 um 11:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Allensbach Abteilung Hegne zu einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall, welcher sich auf der B33 ereignete, alarmiert.
Unter Einsatzleitung von Benjamin Wassermann wurde die ca. 50m lange Ölspur abgestreut und aufgenommen. Ebenfalls wurde die Straße mit Warnschildern gekennzeichnet.

Nach ca. 40 Minuten konnten die sechs Einsatzkräfte wieder einrücken.

Baum auf Straße


Am 13.01.2017 um 05:50 Uhr wurde die Feuerwehr Allensbach Abteilung Allensbach in die Straße „Zum Tafelholz“ zu einem umgestürzten Baum gerufen.

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte, unter der Einsatzleitung von Christian Kopp, den umgestürzten Baum vor, welcher ein PKW getroffen und beschädigt hat und die Straße versperrte. Der Baum wurde daraufhin zerlegt und von der Straße geräumt. Parallel dazu wurde die Straße gesperrt und die Einsatzstelle abgesichert.

Nachdem die Straße geräumt war, wurde der nebenstehende Baum aus Sicherheitsgründen ebenfalls gefällt.

Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Anwohner übergeben.

 

Sicher durch die Adventszeit 

Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der Adventszeit vermieden werden.
Acht einfache Tipps der Feuerwehr helfen, damit Brände verhindert werden können:

– Stellen Sie Kerzen nicht in der Nähe von brennbaren Gegenständen (Geschenkpapier, Vorhang) oder an einem Ort mit starker Zugluft auf.

– Kerzen gehören immer in eine standfeste, nicht brennbare Halterung, an die Kinder nicht gelangen können.

– Lassen Sie Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen – vor allem nicht, wenn Kinder dabei sind! Unachtsamkeit ist die Brandursache Nummer eins!

– Löschen Sie Kerzen an Adventskränzen und Gestecken rechtzeitig, bevor sie heruntergebrannt sind: Tannengrün trocknet aus und wird zur Brandgefahr.

– Achten Sie bei elektrischen Lichterketten darauf, dass Steckdosen nicht überlastet werden. Die elektrischen Kerzen sollten ein Prüfsiegel tragen, das den VDE-Bestimmungen entspricht.

– Wenn sie echte Kerzen entzünden, stellen sie ein entsprechendes Löschmittel (Wassereimer, Feuerlöscher oder Feuerlöschspray) bereit.

– Wenn es brennt, versuchen Sie nur dann die Flammen zu löschen, wenn dies ohne Eigengefährdung möglich ist. Ansonsten schließen Sie möglichst die Tür zum Brandraum, verlassen (mit Ihrer Familie) die Wohnung und alamieren Sie die Feuerwehr über dem Notruf 112.

– Rauchmelder in der Wohnung verringern das Risiko der unbemerkten Brandausbreitung enorm, indem sie rechtzeitig ALARM geben. Die kleinen Lebensretter gibt es günstig im Fachhandel – übrigens passen sie perfekt als Geschenk unter den Weihnachtsbaum.

Termine

Kontakt

Feuerwehr Allensbach
Freiwillige Feuerwehr Allensbach

Zum Riesenberg 6
78476 Allensbach
Deutschland

www.feuerwehr-allensbach.de